Geschäftshaus

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wozu sollten Sie einen Sachverständigen brauchen?
Durch Qualitätskontrolle vermeiden Sie Verluste beim Bauen und sparen dadurch viel Geld. Bundesländer Brandenburg, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Tiefgarage
Die Bauwerksabdichtung, hergestellt für den Neubau eines Einfamilienhauses. Wurden die aktuellen Vorschriften beachtet?

Begriffe rund um die Bauwerksabdichtung

Teil 3

Wichtige Begriffe aus der Welt der Bauwerksabdichtungen, zusammengestellt auf der Grundlage aktueller Vorschriften.

Die Kenntnis dieser Begriffe kann Sie in die Lage versetzen, dass Kostenangebot des Handwerkers besser zu verstehen.

Ich arbeite für Sie als Bausachverständiger:

Durch die Begutachtung von Bauschäden und Baumängeln verfüge ich über eine 25-jährige Berufserfahrung, die ich bisher in einer Reihe zivilrechtlicher Verfahren den Gerichten (AGs, LGs und OLGs) in Deutschland als Bausachverständiger und Gerichtsgutachter zur Verfügung stellen konnte.

Was ist eine Los - Festflansch - Konstruktion?

Los-/Fest-Flansch für eine sichere AbdichtungEine Los - Festflansch - Konstruktion wird zum Einklemmen von Bauwerksabdichtungen verwendet, um durch Anpressen der Abdichtungslagen eine wasserdichte Verbindung herzustellen. Beim Einbau sind Mindestabstände zu Bauwerkskanten und -kehlen sowie zu Bauwerksfugen einzuhalten.

Schutzschicht

Schutzschichten müssen mit geeigneten Baustoffen so hergestellt werden, dass sie Bauwerksabdichtungen dauerhaft vor schädigenden Einflüssen schützen. Die schädigenden Einflüsse können statischer, dynamischer und thermischer Art sein.
Die Schutzschichten können gleichzeitig auch Nutzschichten sein, wie z.B. bei Terrassen.
Besondere Maßnahmen sind gegen Belastungen während der Bauzeit zu treffen.

Für die Wahl der Schutzschichten sind die Beanspruchungen und örtlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Schutzschichten können aus

  • Mauerwerk
  • Beton
  • Platten
  • Gussasphalt
  • Bitumen-Dichtungsbahnen mit Metallbandeinlage
  • Mörtel
  • sonstigen Stoffen, wie z. B. Matten und Bahnen aus Kunststoffen, Schaumstoffen, Gummigranulaten u. ä.

bestehen.

Sie haben Fragen zum Thema?
Rufen Sie an: !

Altbau-Neubau-Modernisierung

Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5